Hauptdetails
Halb
Werbung
Gemeinschaft

Hauptdetails

Halb

Werbung

Gemeinschaft

569 Aufrufe

Vorabend: (Versucht Troy loszuwerden) Du! Geh auf die Toilette!
Troy: Was, genau * hier *?
(Pause, während Eva ihn anstarrt)
Troy: Nun, ich dachte, ich sollte nachsehen, ob du so herrisch bist!


Calvin: Du hast einen wunderbaren Sinn für Humor, mein Sohn, muss ich sagen. Die Eichel fällt nicht weit vom Baum.


Eve: Und jetzt, nehme ich an, versucht er, diesen beiden Tänzern das Gefühl zu geben, sich so wohl wie möglich zu fühlen.
Troy: Nein. Er ist nicht mit ihnen nach Hause gegangen.
Vorabend: (Eva sieht Troy glücklich an) ... Gut.
Troy: Er ist mit Sophie nach Hause gegangen.
Vorabend: (schreit sehr laut) Nein!
Troy: Ja.
Eva: Nein!
Troy: Sie hat ihn aus dem Raum gefegt und ihm kleine süße französische Dinge ins Ohr geflüstert.


Troy: Eva, ein Mann betritt dein Leben, der der netteste, höflichste und unglaublich reichste Kerl ist, den du jemals getroffen hast ...
Eve: Und ich habe ihn verpflichtet.
Troy: Ja. Ja, das hast du getan.
Eve: Nun, zumindest habe ich mich in ihn verliebt, bevor ich wusste, dass er reich ist. Das ist neu.


Calvin: Sohn. Adam.
Adam: Ja, Vater?
Calvin: Vergessen Sie nicht: Halten Sie sich aus dem Buchladen für Erwachsene heraus.
Adam: Buchhandlung für Erwachsene. Warum?
Calvin: Giftgas. Unsichtbar.


Eve: Jetzt warte, warte nur eine Minute! Erstens verliebe ich mich nicht in Verrückte, die ich erst seit vier oder fünf Tagen kenne!
Troy: Ja, das tust du.
Eve: Und ich verliebe mich nicht in erwachsene Männer, die Baseballkarten sammeln!
Troy: Ja, das tust du.
Eve: Oder in die Hose pinkeln, wenn sie den Ozean sehen!
Troy: Ja, das tust du.
Eve: Oder perfekte Tischmanieren!
Troy: Weißt du, ich habe ihn danach gefragt. Er sagte, gute Manieren sind nur ein Weg, anderen Menschen zu zeigen, dass wir Respekt vor ihnen haben. Sehen Sie, ich wusste das nicht, ich dachte, es wäre nur eine Art, sich überlegen zu verhalten. Oh und weißt du was er mir noch gesagt hat?
Eva: Was?
Troy: Er denkt, ich bin ein Gentleman und Sie sind eine Dame.
Vorabend: (angeekelt) Betrachten Sie die Quelle! Ich weiß nicht einmal, was eine Dame ist.
Troy: Ich weiß, ich meine, ich dachte, ein "Gentleman" wäre jemand, der Pferde besitzt. Es stellt sich jedoch heraus, dass seine kurze und einfache Definition einer Dame oder eines Gentlemans jemand ist, der immer versucht, sicherzustellen, dass sich die Menschen um ihn herum so wohl wie möglich fühlen.
Eve: Woher hat er wohl all diese Informationen?
Troy: Vom seltsamsten Ort - seinen Eltern. Ich meine, ich glaube nicht, dass ich dieses Memo von mir bekommen habe.


Vorabend: (zu Adam über Troja) Er ist übrigens schwul.
Adam: (Ich denke, sie meint, dass Troy glücklich ist) Gut für dich!


(Bearbeitete TV-Version)
Eves Chef im Collectables Store: Sie wissen, warum Sie keinen verdammten Job behalten können? Weil du deinen verdammten Mund nicht halten kannst! Deshalb!


(Adam hat Rollerblades gekauft)
Adam: Eva, kann ich um deinen Block laufen?
Troy: (suggestiv) Wie wäre es, Eve - kann er um deinen Block * skaten *?
Eve: Nein.
Troy: Nur ein paar Runden.
Adam: Es wird nicht lange dauern.
Eve: Nein.


Eve: Ich habe es satt, für diesen Schwachkopf zu arbeiten.
Adam: Was?
Eve: Weißt du, ein wandelnder Penis, der intelligent sprechen kann. Ein Schwachkopf!


Eve: Was hast du gemacht?
Adam: Fernsehen ... in Farbe.


Eve: Los geht's, ein Champagnercocktail.
Adam: Oh, danke.
Eve: Ich dachte nur Nutten haben diese Sachen getrunken?
Adam: Nun, ich weiß, dass Mama sie wirklich mag.


Adam: Äh, Eva, das ist Adam. Schau, ich wollte dir nur für alles danken, was du für mich getan hast. Und ich wollte dir sagen, dass ich ... das ... dass ich dir so viele gute Dinge wünsche. Ich wünsche mir so sehr, dass all deine Träume wahr werden und ... und das ist alles, was ich ... und das ist alles.


Troy: Lügen kann ein sehr effektives Dating-Tool sein.


Adam: (Bei seinem ersten Besuch zu Hause) Mama, ich glaube, ich werde von einem Psychiater verfolgt.
Helen: Oh nein!
Calvin: Das passiert.


cutugno Inhalte werden von unseren Lesern beigesteuert und bearbeitet. Sie können diese Seite gerne aktualisieren, korrigieren oder Informationen hinzufügen.