Hauptdetails

Werdegang
Hälfte
Werbung

Eigenschaften
Gemeinschaft

Hauptdetails

Werdegang

Hälfte

Werbung

Gemeinschaft

Eigenschaften

164 Ansichten
LaDainian Tomlinson (* 23. Juni 1979 in New York) ist ein US-amerikanischer Footballspieler, der derzeit für die San Diego Chargers der National Football League spielt. Tomlinson, häufig als "LT" bezeichnet, stellte während der NFL-Saison 2006 mehrere Rekorde auf, indem er eine Liga erzielte -Leitende 186 Punkte. Er erhielt zusätzliche Auszeichnungen, indem er den NFL Most Valuable Player Award und den Associated Press Offensive Player of the Year Award gewann. LaDainian Tomlinson wurde als Sohn von Loreane Chappelle und Oliver Tomlinson in Rosebud, Texas, geboren. Sein frühes Leben war voller Widrigkeiten; Sein Bruder und sein Großvater starben beide als Kind, gezwungen, die verbleibenden Familienmitglieder selbst zu ernähren. Bevor er jedoch ging, weckte sein Vater seinem Sohn eine Vorliebe für Fußball.

Tomlinson besuchte die University High School in Waco, Texas, wo er Basketball, Baseball und Fußball spielte. Tomlinson begann seine Fußballkarriere als Linebacker, blühte aber auf der offensiven Seite des Balls auf. Tomlinson sammelte in seinem letzten Jahr 2.554 Yards und 39 Touchdowns und wurde als wertvollster Spieler des Distrikts 25-4A, Super Centex-Offensivspieler des Jahres ausgezeichnet. Tomlinson war in seiner Jugend ein begeisterter Fan von Dallas Cowboys und Miami Hurricanes. Er vergötterte insbesondere Walter Payton, Jim Brown und Emmitt Smith. Er trainierte mit Smith während eines Sommercamps. In einem späteren Interview mit ESPN erklärte Tomlinson, dass sein Spielstil und seine Mentalität von den drei Running Backs beeinflusst wurden. Tomlinson wurde von vielen Schulen rekrutiert, galt jedoch nicht als einer der Top Backs der Nation, die die High School abgeschlossen hatten. Viele hatten das Gefühl, dass dies daran lag, dass Tomlinson erst in seinem Abschlussjahr an der High School zurücklief und viele Top-Colleges bereits ihre Rekrutierungsentscheidungen getroffen hatten. So unterschrieb Tomlinson bei der Texas Christian University in Fort Worth, Texas, einer kleinen Schule, die damals an der Western Athletic Conference teilnahm. Vor Tomlinsons Ankunft war die TCU in den letzten 12 Spielzeiten nur in einem Bowl-Spiel aufgetreten (und in den letzten 34 Spielzeiten in zwei) und vor kurzem nach dem Auseinanderbrechen von auf eine kleinere Konferenz (die Western Athletic Conference) "herabgestuft" worden die langjährige Südwestkonferenz. Die TCU ist jetzt Teil der Mountain West Conference.

Während Tomlinsons Studienanfänger- und zweiten Lebensjahren teilte er die Zeit mit Basil Mitchell. In der Saison 1998 half er den Horned Frogs, ihr erstes Bowl-Spiel seit 41 Jahren gegen die University of Southern California im Sun Bowl zu gewinnen. Während seiner Junior-Saison 1999 stellte er mit 408 gegen UTEP einen NCAA-Rekord für Yards in einem Spiel auf. Er beendete das Jahr mit einem NCAA-führenden 1.850 Yards, der 18 Touchdowns absolvierte.

In seiner Senioren-Saison im Jahr 2000 führte Tomlinson die NCAA zum zweiten Mal mit 2.158 Yards und 22 Touchdowns an, während er 354 Yards erhielt. Er gewann den Doak Walker Award als bester Rücklauf der Nation und war Finalist für den Heisman, wurde aber Vierter. Er beendete seine College-Karriere mit 5.263 Rushing Yards und belegte den sechsten Platz in der Geschichte der NCAA Division I. [8]

Die Schule zog seine Trikotnummer (5) zur Halbzeit eines Spiels im November 2005 gegen UNLV zurück. [9] Im Dezember dieses Jahres erfüllte Tomlinson ein Versprechen an seine Mutter, indem er seinen Abschluss in Kommunikation an der TCU.2001 NFL Draft machte

Die San Diego Chargers wählten Tomlinson in der ersten Runde des NFL Draft 2001 als fünften Gesamtsieg. Es sollte beachtet werden, dass die Ladegeräte die erste Auswahl des Entwurfs besaßen, die Auswahl jedoch an die Atlanta Falcons weitergaben, die Michael Vick entwarfen. Auf diese Weise sind viele der Ansicht, dass Vick und Tomlinson gegeneinander „gehandelt“ wurden, obwohl die Transaktion tatsächlich das Ergebnis von gehandelten Draft-Picks und seinen genauen Vertragsverhandlungen war.

Die San Diego Chargers gaben den Falcons das Recht, Vick bei der ersten Auswahl im Austausch für die fünfte Gesamtauswahl in der ersten Runde (Tomlinson), die 67. Gesamtauswahl in der dritten Runde (Tay Cody), ihre zweite Runde, auszuwählen Auswahl im Jahr 2002, die sich in Reche Caldwell als 48. Gesamtauswahl in diesem Jahr und breiter Empfänger Tim Dwight verwandelte. [11]
Messwerte vor dem Entwurf
Gewicht 40 yd 20 ss 3-Kegel Vert BP Wonderlic
100 kg (221 lb) * 4,38 s * [12] 4,21 s * 6,84 s * 102,9 cm (40,5 Zoll) * 18 * 13 * San Diego Chargers
Tomlinson wird beim Pro Bowl 2006 von Jeremiah Trotter in Angriff genommen.
Tomlinson wird beim Pro Bowl 2006 von Jeremiah Trotter in Angriff genommen.

Tomlinson war sofort der erste, der mit den Ladegeräten zurücklief, und hat seitdem alle Spiele bis auf ein Spiel gestartet. Das einzige Spiel, das er nicht startete, war auf die Entscheidung des Trainers zurückzuführen, Tomlinson während des letzten regulären Saisonspiels vor den Playoffs auszusetzen - nicht aufgrund einer Verletzung. Er hat sofort Erfolg in der NFL erzielt, eilte über 1.200 Meter und machte in jeder seiner sieben Spielzeiten über 50 Empfänge. Er hat sich auch als Passant bewährt, nachdem er acht Karrierepässe absolviert hat, sieben davon für Touchdowns und eine Karriere-Pass-Bewertung von 154,4. [14]

Im Jahr 2003 wurde er die Tanne
Vorname
Nachname
Voller Name bei der Geburt
LaDainian Tomlinson
Andere Namen
LaDainian Tomlinson
Alter
40
Geburtsdatum
Geburtsort
Höhe
Gewicht
Bauen
Augenfarbe
Haarfarbe
Reinvermögen
32.000.000 USD
Sternzeichen
Sexualität
Ethnizität
Staatsangehörigkeit
Weiterführende Schule
Universität
Berufsgruppe
Position
Entwurf
Entworfen von den San Diego Chargers in der 1. Runde (5. Gesamtrunde) des NFL Draft 2001.
Anspruch auf Ruhm
Running Back für San Diego Ladegeräte
Markenvermerke
NIKE (Nike Stollen und Zubehör) [2001]
cutugno Inhalte werden von unseren Lesern beigesteuert und bearbeitet. Sie können diese Seite gerne aktualisieren, korrigieren oder Informationen hinzufügen.